Fabiana mit 2. Platz in den 89. German 1000 Guineas (Gr.2)
 
Go on Stall Molenhof! Wir gratulieren Euch von Herzen, liebe van de Poels!

Fabiana hat sich heute in den 89. German 1000 Guineas von einer Seite gezeigt,die rundherum überzeugend war. Sie startete von der nicht sehr beliebten Startbox 11, also ziemlich weit außen mäßig und war dann sofort hinten. Teilweise mußte sie sehr weit außen herum und kam als eine der letzten in die Gerade. Sie zeigte einen großartigen Endspeed und brachte die Siegerin sehr unter Druck. Penny's Gift war aus der Startbox 1 sofort an die Spitze gekommen, hatte immer den kürzesten Weg, profitierte sehr davon und kam unter stärksten Hilfen als Siegerin ins Ziel. Sie hat gewonnen und unsere Glückwünsche hat sie sich verdient.
 
 
Zufrieden war auch Trainer Andreas Löwe mit dem Laufen von Fabiana. "Leider hatte sie nicht den besten Rennverlauf, musste viel außen herum. Dennoch darf es für sie nicht weiter sein, sie ist kein Diana-Pferd, wir werden auf derartigen Distanzen bleiben", so der Kölner Trainer.
 
« zurück (07.06.2009)
 
News
 
Saison 2016 » Saison 2015 »
   
Saison 2014 » Saison 2013 »
   
Saison 2012 » Saison 2011 »
   
Saison 2010 » Saison 2009 »
   
Saison 2008 » Saison 2007 »
   
Saison 2006 » Saison 2005 »
   
Saison 2004 » Saison 2003 »
   
Saison 2002 » Saison 2001 »
 
Rückblick
 
2000 - 1981 »
copyright © Rennstall Andreas Löwe GmbH   •   Impressum design by DANZ Kreative Medien   •   Nach oben