Ein gutes Rennwochenende in Köln und Longchamp
 
Kirschenkönigin hat den ersten Sieg für den Stall Westminster unter unserer Regie geschafft. Es war ein guter Vortrag vom Pferd und dem Jockey Andrasch Starke. Unsere herzliche Gratulation geht nach Berlin!

Am gleichen Tag enttäuschte uns unsere Lady of Budisyn im Schwarzgoldrennen doch ein wenig. Aber die Leistung stimmt auch wirklich nicht, denn es war offensichtlich, dass die Stute bei ihrem 2. Lebensstart vor allem im Schlußbogen nach außen Richtung Stall tendierte. Also vorerst ist sie kein Pferd für die Heimatbahn und wir bleiben bei unserem vorher gefassten Plan.

Ein Gänsehauterlebnis mit anschließendem Haareraufen bescherte uns wieder einmal unser AMARON!
In Longchamp trat er gegen Spitzendreijährige aus Europas Elite an. Es war der Klassiker, die 2000 Guineas, der Poule d'Essai des Poulains (Gr.1). Der Jockey Davy Bonilla servierte unserem Pferd einen idealen Rennverlauf und Amaron kämpfte wieder einmal wie ein Berserker. Er wurde Vierter, mit den Abständen kurzer Hals, kurzer Hals und Nase. Ein prächtiges Pferd, zudem eine Schönheit mit einem liebenswerten Charakter. Galopponline bezeichnet ihn als aktuell bestes dreijähriges Rennpferd in Deutschland.
 
 
Video Amaron »      Video Kirschenkönigin »      
 
« zurück (13.05.2012)
 
News
 
Saison 2016 » Saison 2015 »
   
Saison 2014 » Saison 2013 »
   
Saison 2012 » Saison 2011 »
   
Saison 2010 » Saison 2009 »
   
Saison 2008 » Saison 2007 »
   
Saison 2006 » Saison 2005 »
   
Saison 2004 » Saison 2003 »
   
Saison 2002 » Saison 2001 »
 
Rückblick
 
2000 - 1981 »
copyright © Rennstall Andreas Löwe GmbH   •   Impressum design by DANZ Kreative Medien   •   Nach oben