Fabiana im Prix Rothschild (Gr.1)
 
Wir haben es gewagt. Schon in der Stallparade vom 19.02.2010 habe ich den Wunsch geäußert, mit Fabiana in den Prix Rothschild zu gehen, dem ehemaligen Prix Astarte.

Die Vorbereitung war schwierig, da Fabiana sich früh im Jahr noch verletzt hatte, aber ich glaube es ist uns gut gelungen. Selbstverständlich ist es eine enorm aufregende Partie, denn die ganze Vollblutwelt schaut zu, schon allein um Goldikova zu sehen. Das gesamte Starterfeld war enorm beeindruckend, aber Goldikova ist eine"Sonderanfertigung"! Man spricht bereits vom besten Pferd aller Zeiten und ihre Teilnahme in diesem Rennen sei "außer Konkurrenz".

Sicher war es auch so, aber wir sind stolz in diesem Rennen dabei gewesen zu sein und eine so gute Rolle gespielt zu haben.

Ich möchte mich herzlich bedanken bei all denen, die Fabiana's Leistung gewürdigt haben. Wir waren erstaunt, dass sogar lobende Anrufe aus England und Frankreich kamen und die Paris Turf hob Fabiana's vierten Platz als "honorable" hervor.

Es kam wie es kommen mußte, Goldikova gewann überlegen mit 3 Längen, im Kampf aber bereits Music Show als Zweite (frische Newmarket Gr.1-Siegerin) eine Länge vor Elusiv Wave (GAG ca. 98 kg), diese rettete einen Kopf vor Fabiana, danach eine dreiviertel Länge bis Rainfal (frische Gr.1-Drittplatzierte), dann Evaporation, ebenfalls hocheingeschätzte frische Siegerin. Die blau-silbergraue Molenhof-Farbe hat sich in ihrem ersten internationalen Großeinsatz also bestens präsentiert.

Gratulation dem Stall Molenhof!
 
Zum Video »      
 
« zurück (01.08.2010)
 
News
 
Saison 2016 » Saison 2015 »
   
Saison 2014 » Saison 2013 »
   
Saison 2012 » Saison 2011 »
   
Saison 2010 » Saison 2009 »
   
Saison 2008 » Saison 2007 »
   
Saison 2006 » Saison 2005 »
   
Saison 2004 » Saison 2003 »
   
Saison 2002 » Saison 2001 »
 
Rückblick
 
2000 - 1981 »
copyright © Rennstall Andreas Löwe GmbH   •   Impressum design by DANZ Kreative Medien   •   Nach oben